Review: „Ahnenforschung für Ahnungslose“ in Grenzach-Wyhlen

Erstellt am: 7, November, 2013 von Jan

Vom 9. – 10.11. 2013 habe ich mein Lieblings-Seminar im reizenden Grenach-Wyhlen (Kreis Lörrach) gehalten und mit acht hoch motivierten, teils ganz und gar nicht ahnungslosen, Teilnehmern die Grundlagen der Genealogie erarbeitet.

Die Gegend dort unten ist der Knaller, und Antike-Interessierte findne eine ganze Reihe archäologischer Funde römischen Ursprungs. Ich hatte die Gelegenheit, nach der Arbeit das Museum Römervilla in Grenzach zu besichtigen – eine kleine aber sehr feine Ausstellung, basierend auf dem Ruinenfund einer villa urbana aus dem 1. Jahrhundert.

Nähere Infos hierzu findet man hier: www.vfhg-grenzach-wyhlen.de

 

Ein herzliches Dankeschön an Herrn Henning Kurz von der örtlichen VHS und Herrn Helmut Bauckner vom Verein für Heimatgeschichte Grenzach-Wyhlen e.V., die das Seminar ermöglicht haben.